FAQ

Uns erreichen wöchentlich sehr viele Fragen. Hier möchten wir euren Fragen Raum geben und darauf eingehen.

Deine Fragen zur Buchung

Es ist empfehlenswert, ein Surfcamp mindestens 3-4 Monate im Voraus zu buchen, besonders wenn du in der Hochsaison reist. In der Regel sind Surfcamps während der Sommermonate und Schulferien sehr beliebt und können schnell ausgebucht sein.

Du bekommst innerhalb von 24 Stunden eine Buchungsbestätigung. Im Buchungsmonat erhälst du eine gesonderte Mail, hier ist ein Einladungslink zu einer Whatsapp-Gruppe hinterlegt. Alle Informationen zu deinem Aufenthalt bei uns erfolgen dann durch die Gruppe oder per Mail.

Wir aktzeptieren Paypal, Kreditkarte, eine Überweisung oder du zahlst mit dem Dienstleister Klarna und die Rechnung wird erst in 30 Tagen fällig.

Die Kurse werden deinem Skilllevel angepasst. Sofern du schon deine ersten Surferfahrungen gesammelt hast und dich nochmal verbessern willst, empfehlen wir die Buchung mit Surfcoach. Sofern du allerdings dein Skilllevel selbstständig verbessern möchtest verlängert sich deine freie Surfzeit um die Unterrichtszeit.

Sofern du einen Surfplatz noch auswählen kannst, ist dieser auch noch verfügbar. Zusätzlich siehst du immer die noch Verfügbaren Plätze auf der Reiseseite.

Deine Fragen zu Frankreich

Unser Surfcamp in Montalivet kann sowohl mit dem Flugzeug, Zug oder per Auto erreicht werden.

Bei einer Flug- bzw. Zuganreise empfehlen wir dir den Shuttle zusätzlich zu buchen.

Solltest du mit dem eigenen Auto anreisen warten natürlich kostenfreie Parkplätze auf dich.

Alter spielt keine Rolle! Bei uns ist jeder WILLKOMMEN, sofern du Lust hast neue Leute kennenzulernen und eine super Zeit mit uns zu verbringen.

Mit unserem Shuttle fährst du nur 8 Minuten bis zum Strand.

Fußläufig findest du alles was du brauchst, einen Supermarkt, eine Bäckerei und eine Apotheke.

An unserem Surfspot findest du Surfshops, Cafès und ganz viel tolle Restaurants.

Die Anreise wird mit unserem Partner Flix-Bus für dich organisiert. Wir suchen dir die beste Verbindung heraus und achten natürlich auf die beste Kombination aus Fahrzeit und Wohnort-Entfernung.

Wir haben einen Shuttle-Service für euch, der euch ganz gemütlich und sicher zum Strand bringt und euch auch nach erfolgreichen Surf- und Beach-Time wieder zurück zum Haus bringt.

Willkommensparty, Bierpong-Night*, Aperol-Night, Movie-Night, Yoga, Cheese & Wine mit Sunset schauen und vieles mehr.

*Die Getränke müssen erworben werden.

Deine Fragen zu Porto

Wir emfpehlen die Anreise mit dem Flugzeug. Hin- und Rückflug gibt es schon ab 75 Euro.

Da tendenziell die Flüge am unter der Woche am günstigsten sind.

Sightseeing, Sunset schauen, Volleyball spielen, Bier-Pong Night*, wir gehen gemeinsam in tolle Bars und Clubs, Cheese & Wine am besten Sunset Spot in Porto und vieles mehr.

*Die Getränke müssen erworben werden.

Unsere Surfschule bietet uns ein Hol und Bring-Service an.

Zu Fuß gehst du gerade nur 10 Minuten in das Zentrum. Der Shuttle zum Strand beträgt 15 Minuten, der Flughafen ist nur 20 Minuten entfernt.

Sofern du einmal alleine zum Strand möchtest, kostet ein Uber nur 12,- Euro pro Fahrt.

Du kannst ganz einfach einen Shuttle-Service bei uns buchen. Dieser Service beinhaltet einen Abhol- & Bring-Service.

Deine Fragen zum Surfcamp

80 Prozent unserer Teilehmer/innen reisen alleine an. Du wirst sehen jeder ist super offen und es entsteht eine einzigartige Antmosphäre. Die anderen Teilnehmer reisen als Pärchen oder auch mit einem Freund/Freundin an.

Das macht überhaupt nichts. Der Surfunterricht findet zwar auf Englisch statt. Allerdings sind hier nur Grundkenntnisse erforderlich. Es ist immer einer aus unserem Team vor Ort und wird dich unterstützen. Surfen ist ein Sport bei dem es auf Körpergefühl ankommt.

Um euch absolute Top-Qualität zu liefern haben wir uns bewusst dazu entschieden das Surfcamp familiär zu halten. In Montalivet haben maximal 26 Teilnehmer platz und in Porto 18 Teilnehmer.

Wir nehmen auf jede Art von spezieller Ernährungsweise Rücksicht. Bitte sag uns vorher bescheid, damit wir es einplanen können. Auch auf Unverträglichkeiten wir Rücksicht genommen.

Alle unsere Surflehrer sind zertifiziert und verfügen über jahrelange Surferfahrung in unterschiedlichen Ländern. Alles andere wäre nicht erlaubt. Um dir den optimalen Fortschritt zu gewährleisten werden maximal 8 Teilnehmer von einem Surflehrer unterrichtet.

Jedes Surfcamp bietet verschiedene Möglichkeiten. Um hier ein paar wenige Punkte zu nennen: Yoga, Marktbesuch, Party, Movie-Night, Sightseeing, Beach-Time, Surfskaten, Bierpong, Sunset mit Cheese&Wine und vieles mehr...

Grundsätzlich passen wir die Surfzeiten den Bedingungen und der Wetterlage an. Wir surfen zusätzlich an verschiedenen Spots und berücksichtigen dein Surflevel.

Wir haben auch Paare die anreisen. Aber ganz egal, ob als Paar, allein, zu zweit, als Freundesgruppe – nach wenigen Stunden verschmelzen unsere Gäste schnell zu einer Gemeinschaft.

Eine spätere Anreise ist immer möglich. Bitte spreche es nur vorher einmal mit uns ab. Damit wir das ganze Organisatorische vorher abhandeln können.

Die Anreise sollte zwischen 15:30 und 18:00 Uhr erfolgen.

Das Auschecken erfolgt bis 10:00 Uhr.

Ja, diesen kannst du einfach unterhalb des Reiseangebotes finden. Entweder buchst du diesen Service direkt mit oder im Nachgang zu deiner Reise.

Deine Allgemeinen Fragen

Eine allgemeine Aussage gibt es nicht. Es kommt drauf an über welches Land und Region wir sprechen. Surfen ist ein Sport der stark von deinem Können und den Bedingungen abhängig ist. Die meisten wollen bei gutem Wetter und Sonnenschein surfen. Das findest du in Europa natürlich im Sommer. Tendenziell haben die Wellen aber im Winter etwas mehr Energie. Als Anfänger solltest du dir keine Sorgen machen. Die Basics lernst du am schnellsten bei etwas kleineren Wellen. Also ist der Sommer der ideale Zeitpunkt um Surfluft zu schnuppern.

Eingeladen sind alle Personen die Spaß am Surfen haben oder es schon immer mal ausprobieren wollten. Egal ob Surfbeginner, Fortgeschrittener oder Profi. Bei uns bist du richtig und bekommst ein Premium Erlebnis angeboten.

Die ersten Fortschritte wirst du sehr schnell machen. Natürlich kommt es auch ein wenig auf Talent und Körpergefühl an, wie bei jeder Sportart. Die ersten Wellen wirst du schon in deiner zweiten Surfstunde surfen können.

Wir bekommen oft solche Anfragen. Das können wir gerne für euch tun. Sprecht uns einfach an und wir können gemeinsam etwas ausarbeiten. Nutze dazu am besten das Kontaktfeld.

Hast du noch weitere Fragen?

Dann nutze gerne unsere Chat-Funktion, schaue bei den FAQ vorbei, nutze unser Kontaktformular oder sende eine Nachricht an info@surfparadies.com